Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten!


Acht Jahre ist es her, dass Marissa Mayer, damaliger Vice President von Google offiziell bekannt gab, es würde bei Google niemals Banneranzeigen auf der Startseite oder den Ergebnisseiten der Suche geben.

„There will be no banner ads on the Google homepage or web search results pages. There will not be crazy, flashy, graphical doodads flying and popping up all over the Google site. Ever.“ (Quelle: Googleblog)

Erste Quellen berichten jedoch darüber, das großflächige Banner bei wenigen einzelnen Suchanfragen ausgespielt werden. Cnet hat hierzu einen Screenshot veröffentlicht, der eines dieser Riesen-Banner der Fluggesellschaft Southwest Airlines zeigt. Google testet das Anzeigenformat aktuell, allerdings beschränkt auf die USA und einem sehr kleinen Kreis.

Google möchte seit jeher seinen Nutzern die bestmöglichen Suchergebnisse ausspielen und im Bereich der bezahlten Ergebnisse mehr als bloß weiterführende Links und Textanzeigen bieten. Die neuen Banner sind ein großer Schritt dahin, abzuwarten bleibt, wann diese zum einen länderübergreifend eingeführt werden.